Liz Mields-Kratochwil

Liz Mields-Kratochwil war Meisterschülerin für Bildhauerei und Zeichnen an der AdK Berlin. Sie ist außerdem Töpferin und Buchhändlerin. Seit 1967 hat sie verschiedene Lehraufträge in der Erwachsenenbildung, im Haus der Jungen Talente, an VHS, in der Aus- und Weiterbildung von Mediengestaltern sowie Hospiz- und Altenpflegepersonal.
Sie gibt Kreativ und Kunstkurse für Interessenten jeden Alters und arbeitete mit Häftlingen in Berliner Gefängnissen.

Liz Mields-Kratochwil wurde 2019 mit dem Brandenburgischen Kunstpreis für Plastik ausgezeichnet und lebt und arbeitet in Berlin Blankenfelde.

Mehr zu ihrer Arbeit auf lizmieldskratochwil.de